Zitat von Albrecht Dürer:
«Item wer ein Moler will werden, der muß van Natür dorzu geschick sein. Item die Kunst des Malens würd baß durch Lieb und Lust gelernt dann durch Zwang. Item aus welchem ein großer künstreicher Moler soll werden, der muß ganz van Jugend auf darbei er- zogen werden. Item er muß van guter Werkleut kunst erstlich viel abmachen, bis daß er ein freie Hand erlangt.»

 

Geschenkideen

Der Weg zum außergewöhnlichen Geschenk

Repliken mittelalterlicher Urkunden und Siegel

Die Geschenksuche ist nicht für alle gleich oder einfach. Für vermeintlich schwer zu beschenkende Herren der Schöpfung haben wir etwas besonders Außergewöhnliches.

 

Siegel im Objektrahmen

Replik des Siegels aus dem Jahr 1219 von Rudolf I. von Üsenberg mit Schnürung an Pergament

Objektrahmen: Breite 26 cm, Höhe 32 cm

Siegel Rudolf I. von Üsenberg 1219 - Replik H-J van Akkeren

 


 

Siegel der Stadt Waldkirch vom 14. Nov. 1315 im Objektrahmen. Siegel aus Wachs patiniert mit Leinenschnürung an Ziegenpergament.

Replik: Hans-Jürgen van Akkeren

Auf Wunsch auch andere Siegel möglich.

geschenkidee_01_Atelier_van_Akkeren

geschenkidee_02_Atelier_van_Akkeren

   

Geburtstagsurkunde

Zu seinem 50. Geburtstag für unseren lieben Freund gab es in Form einer Urkunde ein Gedicht.

 

 

 

Siegel_van_Akkeren

Geburtstagsurkunde zum 50.
   

Aquarell

von Hans-Jürgen van Akkeren. Burgruine Hachberg bei Emmendingen.

 HochburgEmmendingen600x457
Copyright © 2018 Atelier van Akkeren, Kunst & Geschichte. Alle Rechte vorbehalten.
WebDesign by Atelier van Akkeren.
Go to top